Warum sind Kinder glücklicher als Erwachsene?

Warum haben Kinder im Gegensatz zu uns Erwachsenen so eine Lebensfreude, so eine Begeisterungsfähigkeit selbst bei den einfachsten Dingen? Warum sind sie so glücklich? 😃


Das liegt einfach daran, dass sie sich noch nicht so viele negative Programme angeeignet haben… ⚠️

Sie befinden sich noch weitestgehend im menschlichen Normalzustand, im Zustand des Glücklichseins. Sie haben noch nicht so viele negative Glaubenssätze, Beschränkungen und Sorgen in ihrem Kopf wie erwachsene Menschen. Sie haben noch keinen hochentwickelten Verstand, der ihnen das Leben so schwer macht.😪

Gehirnforscher sagen, Kleinkinder befinden sich sogar mehrmals am Tag in einem Zustand purer Ekstase. Einfach weil sie voll im Hier und Jetzt leben, also in der Realität, nicht in ihren Gedanken. 🙂
Was sagt uns das? Es zeigt uns eindeutig, dass das Glück nichts ist, was wir erreichen oder anstreben müssen. Nein, der Zustand des inneren Glücks und Friedens ist unser eigentlicher Ursprungszustand, mit dem wir auf die Welt kommen. 👼

Wir müssen nur lernen, wieder ein paar Dinge wie negative Gedanken, Glaubenssätze oder Gefühle loszulassen, die uns davon abhalten, glücklich zu sein.👋

Wie schaffst Du das? 🤔
Gerne erzähle ich Dir in einem kostenfreien und völlig unverbindlichen Coaching-Gespräch mehr dazu. Wenn Dich das interessiert, findest Du hier weitere Informationen: https://ego-frei.de/

Ich freue mich auf Dich!
Dein Maximilian

Die 5 größten Glücksverhinderer

...und wie Du sie überwindest!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.